^
  • KBF Wesel
  • KBF Wesel
  • KBF Wesel
  • KBF Wesel
  • KBF Wesel

Kontakt

Katholisches Bildungsforum Wesel
Martinistraße 9
46483 Wesel

Telefon: 0281 460964-0
Telefax. 0281 460964-20

E-Mail: kbf-wesel(at)bistum-muenster.de 

Leitung:  Rüdiger Frings

Büro- und Beratungszeiten:
Montag bis Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
In den kursfreien Zeiten: 09.00 - 12.00 Uhr

Die Durchwahlen und E-Mail-Adressen der Mitarbeitenden finden Sie auf unserer Teamseite.

Während dieser Öffnungszeiten erhalten alle Interessierten Informationen und Erläuterungen zu kursrelevanten Inhalten des Veranstaltungsangebots.

Unser Programm liegt in Kirchen, Banken, Praxen und verschiedenen Geschäften aus.

Die Einrichtung ist behindertengerecht und rollstuhlgeeignet. Es steht ein Fahrstuhl zur Verfügung.

Bankverbindung:
Darlehnskasse Münster eG
IBAN: DE38 4006 0265 0042 6474 00
BIC: GENODEM1DKM
Gläubiger-ID: DE02 300 00000 336814

So finden Sie zu uns

Büro- und Beratungszeiten

Montag bis Freitag:
09.00 - 12.00 Uhr

Montag bis Donnerstag:
15.00 - 18.00 Uhr

In den kursfreien Zeiten:
09.00 - 12.00 Uhr

Die Durchwahlen und E-Mail-Adressen der Mitarbeitenden finden Sie auf unserer Teamseite.

Unser Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Die Qualität unserer Arbeit liegt uns ganz besonders am Herzen und zwar für alle, die sich in unseren Veranstaltungsorten sicher und wohl fühlen sollen! Dazu zählen unsere Teilnehmenden und Gäste, Honorarkräfte sowie Mitarbeitenden!

Dazu wurde in unserem Forum ab 2007 ein Qualitätsmanagementprozess gestartet, welcher zu unserer ersten Zertifizierung durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung im Jahr 2008 führte.

Danach wurden wir alle drei Jahre erneut überprüft und konnten jedes Mal mit Erfolg das Zertifikat erhalten. Unser Ziel, die Qualität der vielschichtigen katholischen Bildungsarbeit für die Kursteilnehmenden weiter zu verbessern, das Profil unserer Einrichtungen zu schärfen und den differenzierten Anforderungen in der Weiterbildung künftig noch besser gerecht zu werden, konnten wir so immer wieder erreichen!

Die letzte erfolgreiche Zertifizierung fand in 2017 statt, so dass in 2020 die aktuelle Rezertifizierung anstand. Auf Grund der Coronakrise wurde der Abschluss dieses Prozesses auf Anfang 2021 verschoben.

 

Stand: 27.08.2020

 

 

 

Haben Sie Anregungen, Lob oder Kritik? Sagen Sie´s uns! Ihr Feedback fließt ein in unser Beschwerdemanagement- damit helfen Sie uns, unsere Qualität zu verbessern und Sie erhalten wiederum Rückmeldung von uns! Kontakt